Dreierlei Mayo-Dips zu Gemüse

Dreierlei Mayo-Dips zu Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier, 1 Bund Radieschen 
  • 1   große Salatgurke 
  • 3   Paprikaschoten (z. B. orange und rot) 
  • 2-3 Stiel(e)  Dill u. Petersilie 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 
  • 1   Schalotte od. kl. Zwiebel 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 100 ml  Rapsöl (evtl. kaltgepresstes) 
  • 200 Dickmilch, Salz, Pfeffer 
  • 1 (80 g)  kleine Dose Thunfisch (im eigenen Saft) 
  • 2 TL  Kapern (Glas) 
  •     unbehandelte Zitrone 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Abschrecken, schälen und auskühlen lassen. Gemüse putzen und waschen. Gurke und Paprika in grobe Stücke schneiden
2.
Kräuter waschen und, bis auf etwas Dill zum Garnieren, fein schneiden bzw. hacken. Schalotte schälen, fein würfeln. Eier halbieren, Eigelb herauslösen. 2-3 Eiweißhälften fein würfeln (Rest Eiweiß anderweitig verwenden)
3.
1 EL Zitronensaft und Senf in einen hohen Rührbecher geben. Eigelb durch ein feines Sieb dazustreichen. Glatt rühren. Das zimmerwarme Öl erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl unter ständigem Rühren zugießen. Dickmilch kurz unterrühren. Mayonnaise abschmecken und dritteln
4.
1/3 Mayonnaise pur lassen. 1/3 mit Kräutern und gewürfeltem Eiweiß verrühren. Thunfisch abtropfen lassen. Mit 1 EL Zitronensaft, 1 TL Kapern und 2-3 EL von der übrigen Mayonnaise pürieren. Mit 1 TL Kapern und Schalotte unter die restliche Mayonnaise rühren, abschmecken. Dips mit Gemüse anrichten. Mit Zitrone und Rest Dill garnieren. Dazu schmeckt Körnerknäcke

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved