Engel und Engelflügel Kekse

0
(0) 0 Sterne von 5
Engel und Engelflügel Kekse Rezept

Zutaten

Für Plätzchen
  • 250 Mehl 
  • 50 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Butter 
  • 1   Eigelb 
  • 1 EL  Kondensmilch/ Kaffeesahne 
  • 250 Puderzucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     rote Speisefarbe 
  •     verschiedene rosa Zuckerperlen 
  •     rote Zuckerschrift 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 2   Einmal Spritzbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Mandeln, Zucker, Vanillin-Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Ei und Butter in Stückchen zufügen. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 15 Minuten kalt stellen. Teig nochmals kurz durchkneten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen. Nach Belieben Flügel und kleine Engel ausstechen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Restlichen Teig wieder verkneten, ausrollen und weitere Figürchen ausstechen, bis der Teig verbraucht ist. Eigelb und Kondensmilch verrühren und die Plätzchen damit bestreichen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 8 Minuten goldbraun backen. Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Zum Verzieren Puderzucker, Zitronensaft und ca. 2 Esslöffel warmes Wasser zu einem spritzfähigen dicken Guss verrühren. 2-3 Esslöffel abnehmen und beiseite stellen. Restlichen Guss mit 1-2 Teelöffeln warmen Wasser etwas dünner rühren und die Hälfte abnehmen. Den dicken Guss ebenfalls teilen und jeweils eine Hälfte mit ein paar Tropfen roter Speisefarbe rosa einfärben. Den dickeren rosafarbenen und weißen Guss in je einen Einmal Spritzbeutel geben. Engel und Flügel nun mit dem dünneren Guss bestreichen oder mit dem dickeren Konturen spritzen. Mit rosa Zuckerperlen (evtl. auch Silberperlen) sofort verzieren. Engelsgesichter entweder mit weißem oder rosa Guss und evtl. roter Zuckerschrift aufmalen. Guss gut trocknen lassen. Am besten in Dosen kühl und trocken aufbewahren. Halten ca. 3 Wochen
2.
30 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

50 Plätzchen ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved