Erdbeer-Butterkuchen

Aus kochen & genießen 6/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Butterkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Mehl 
  • 100 ml  + 150 ml Milch 
  • 25 + 50–75 g + 100 g Zucker 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 50 + 200 g weiche + 50 g Butter 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 1 Päckchen  Vanillinzucker 
  •     Salz 
  •     Fett und Mehl 
  • 1 kg  Erdbeeren 
  •     Mehl 
  •     abgeriebene Schale und 1 TL Saft von 1⁄2 Bio-Zitrone 
  • 100 Mandelblättchen 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel füllen und in die Mitte eine Mulde drücken. 100 ml Milch und 25 g Zucker lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln, darin auflösen. In die Mulde gießen und mit etwas von dem Mehl zum Vorteig verrühren.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
150 ml Milch lauwarm erwärmen. Mit 50 g Butter in Flöckchen, Ei, 50–75 g Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz zum Vorteig geben und alles mit dem Handrührgerät glatt verkneten. Zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.
4.
Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; mind. 3,5 cm tief) fetten und mit Mehl ausstäuben. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Teig mit etwas Mehl bestäuben, auf der Fettpfanne ausrollen. Ca. 10 Minuten gehen lassen.
5.
200 g Butter, Zitronenschale und -saft im hohen Rührbecher gut verrühren. 50 g Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Mit zwei Fingern in gleichmäßigem Abstand Mulden in den Teig drücken. Teig mit der ge­schmolzenen Butter bestreichen, Zitronenbutter mithilfe eines Messers in den Mulden verteilen.
6.
Erdbeeren auf dem Teig verteilen. Erst Mandeln, dann 100 g Zucker dar­aufstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 30 Mi­nuten backen. Auskühlen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 240 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved