Erdbeerkuchen mit Zitronencreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 270 g   Butter oder Margarine  
  • 550 g   Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 8 EL   Milch  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 400 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 120 g   Speisestärke  
  • 375 ml   Zitronensaft  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 6   Eigelb  
  • 1,5 kg   Erdbeeren  
  • 1 Päckchen   roter gezuckerter Tortenguss  
  • 1/4 l   roter Johannisbeersaft ©gibt es nicht mehr im Handel  
  •     !!©  
  •     Zitronenmelisse  
  •     Fett für die Fettpfanne 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
250 g Fett und 250 g Zucker schaumig schlagen. Eier, Milch und Vanillezucker unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, nach und nach unterrühren. Teig in die gefettete Fettpfanne streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Auskühlen lassen. Stärke in wenig kaltem Wasser glatt rühren. 3/4 Liter Wasser, 300 g Zucker, 20 g Fett, Zitronensaft und -schale aufkochen. Stärke unter Rühren darin aufkochen. Eigelb mit 4 Esslöffel der Creme verrühren, dann unter die restliche Creme rühren. Etwas abkühlen lassen und auf den Teigboden streichen. Erdbeeren waschen, putzen. Je nach Größe halbieren oder vierteln und auf die Creme geben. Tortenguss im Saft verquirlen, unter Rühren aufkochen und über die Früchte füllen. Fest werden lassen. Mit Melisse verzieren
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit
3.
Sahneschälchen: Schramberger
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved