Exotisches Hähnchengeschnetzeltes

0
(0) 0 Sterne von 5
Exotisches Hähnchengeschnetzeltes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 1 EL  Currypulver 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 1 EL  Erdnussöl 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 3–4   Möhren 
  • 2   Stangen Staudensellerie 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (400 ml)  Kokosmilch 
  • 80 Erdnusskerne ohne Haut 
  • 1 TL  Kümmelsaat 
  • 1 TL  Speisestärke 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. In einer Schüssel Currypulver, Zitronensaft, Erdnussöl und 1 EL Sojasoße verrühren. Fleisch unterrühren, abdecken und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Möhren schälen und waschen. Sellerie waschen und putzen. Sellerie und Möhren in feine Stäbchen schneiden
3.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch und Gemüse darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Kokosmilch in die Pfanne geben und 5–8 Minuten köcheln lassen
4.
Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, kurz vor Ende der Garzeit Kümmelsaat zugeben. Nüsse herausnehmen und grob hacken. 1 EL Sojasoße und Stärke verrühren und in die Kokosmilch rühren. Ca. 1 Minute köcheln lassen, dann Gemüse und Hähnchenfleisch zugeben. Geschnetzeltes nochmals abschmecken und auf Tellern anrichten. Zum Schluss mit Nüssen und Kümmel bestreuen
5.
Wartezeit ca. 15 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved