Feiner Gänsebraten mit Pilz-Möhren-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Feiner Gänsebraten mit Pilz-Möhren-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertige Gans (ca. 4,5 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 40 getrocknete Steinpilze 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 kg  Kartoffeln 
  • 2 Bund  Majoran 
  • 1 kg  Möhren 
  • 1 kg  rosa Champignons 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 100 Schlagsahne 
  • 200 ml  Geflügelfond 
  • 2 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 1 EL  Honig 
  •     Majoran 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

225 Minuten
leicht
1.
Gans waschen und trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Füllung Steinpilze in 200 ml kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen, fein hacken. Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden. Majoran waschen und hacken. Steinpilze abtropfen lassen, grob hacken, Einweichwasser aufbewahren. Vorbereitete Zutaten vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In die Gans füllen, gut zunähen. Flügel und Keulen mit Küchengarn festbinden. Gans auf die Fettpfanne des Backofens setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:175 ° C/ Gas: Stufe 2) ca. 3 Stunden braten. Zwischendurch etwas Wasser angießen, später mit entstandenem Bratfond begießen. In der Zwischenzeit Möhren schälen, waschen, in feine Scheiben schneiden. In 250 ml kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Champignons putzen, waschen und halbieren. Im heißen Fett 5 Minuten bei starker Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze mit Steinpilzwasser, Möhrenfond,Sahne und Geflügelfond ablöschen und 2 Minuten bei starker Hitze einkochen. Soßenbinder einstreuen, Möhren unterheben und mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Gans tranchieren und mit dem Gemüse und der Füllung anrichten. Mit frischem Majoran bestreut servieren
2.
66 g Fett pro Person abgezogen!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1370 kcal
  • 5750 kJ
  • 66 g Eiweiß
  • 88 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved