Feuriger Reissalat mit roten Bohnen

Feuriger Reissalat mit roten Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 1 (125 g)  Kochbeutel Langkornreis (8-Minuten) 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 255 g)  rote Bohnen 
  • 150 Schweinebraten-Aufschnitt 
  • 200 Gewürzgurken 
  • 100 Champignons 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 (250 ml)  Flache Zigeunersoße 
  •     Chilipulver 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
1 Liter Wasser und 1/2 Teelöffel Salz aufkochen. Reis im Kochbeutel darin 8 Minuten garen. Rote Bohnen kurz abspülen und abtropfen lassen. Schweinebraten und Gurken in Scheiben schneiden.
2.
Champignons putzen, waschen und blättrig schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Petersilie waschen und fein schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse zur Zigeunersoße geben.
3.
Mit 2-3 Esslöffel Gurkenwasser und Chilipulver abschmecken. Reis kurz kalt abbrausen und abtropfen lassen. Mit den vorbereiteten Zutaten mischen und kurz durchziehen lassen. Nochmals abschmecken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved