Flammeri aus zwei Schokoladen

0
(0) 0 Sterne von 5
Flammeri aus zwei Schokoladen Rezept

Zutaten

  • 35 Zartbitter-Schokolade 
  • 50 weiße Schokolade 
  • 40 Speisestärke 
  • 30 Zucker 
  • 500 ml  Milch 
  • 5 Kakaopulver 
  • 1 EL  Kirschwasser 
  • 150 Schlagsahne 
  • 4   Cocktail-Kirschen mit Stiel 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Gläser schräg in die Mulden eines Muffinblech stellen. Von der Zartbitter-Schokolade ca. 10 g fein abreiben und den Rest klein hacken. Weiße Schokolade ebenfalls klein hacken. 20 g Stärke, 15 g Zucker und 50 ml Milch glatt rühren. 200 ml Milch in einem Topf aufkochen, von der Herdplatte ziehen, weiße Schokolade und die angerührte Stärke einrühren. Zurück auf die heiße Herdplatte stellen und unter Rühren. ca. 1 Minute köcheln lassen. Pudding sofort mit Hilfe eines Teelöffels in die Gläser füllen und mindestens 30 Minuten kalt stellen
2.
20 g Stärke, 5 g Kakao, 15 g Zucker und 75 ml Milch glatt rühren. 175 ml Milch in einem Topf aufkochen, von der Herdplatte ziehen, gehackte Zartbitter-Schokolade und die angerührte Stärke einrühren. Zurück auf die heiße Herdplatte stellen und unter Rühren. ca. 1 Minute köcheln lassen. Kirschwasser zum Schluss einrühren. Gläser wieder gerade stellen und Pudding sofort mit Hilfe eines Teelöffels in die Gläser füllen und mindestens 45 Minuten kalt
3.
Sahne mit den Schneebesen eines Handrührgerätes steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf den Pudding spritzen. Sahne mit geriebener Schokolade bestreuen und mit jeweils 1 Kirsche verzieren
4.
Wartezeit ca. 1 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas (à 300 ml) ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved