Frischkäse-Dip mit Paprika

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   Lauchzwiebel  
  • 300 g   rote Paprikaschoten  
  • 1   kleines Stück Chilischote  
  • 2 Stiel(e)   Basilikum  
  • 100 g   körniger Frischkäse (0,8 % Fett) 
  • 100 g   Magermilch-Joghurt  
  • 1/2   Beet Kresse  
  •     Salz  
  •     Pfeffer aus der Mühle  
  • 1 Scheibe   Vollkorntoast  
  • 2 (à 250 g)  Orangen  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebel und Paprika putzen und waschen. Lauchzwiebel in feine Ringe, Paprika in Stücke zum Dippen schneiden. Chili waschen, putzen, entkernen und fein schneiden. Basilikumblätter abzupfen. Bis auf einige zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Kresse kurz vom Beet schneiden. Frischkäse, Joghurt, Lauchzwiebel, Chili und Kresse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Toast halbieren, mit Paprikastücken und Dip, mit Basilikum garniert, servieren. Orangen auspressen und Saft dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved