Frittata mit Tomatensalsat

0
(0) 0 Sterne von 5
Frittata mit Tomatensalsat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Chiliflocken 
  • 1   Zucchini 
  • 50 Schinkenspeck in Würfeln 
  • 10   Eier (Größe M) 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Rosenpaprika 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Kräuter waschen und trocken tupfen. Basilikumblättchen abzupfen und fein hacken. Tomaten, Zwiebel, Olivenöl, Essig und Basilikum vermengen und mit Salz, Pfeffer und etwas getrockneten Chiliflocken abschmecken. Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Schinkenspeck in einer Pfanne auslassen. Speck aus der Pfanne nehmen und die Zucchinischeiben in dem Fett beidseitig anbraten (eventuell 1 Teelöffel Öl zugeben). Zucchini aus der Pfanne nehmen. Eier verschlagen. Sahne zugießen und mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika würzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne (ca. 20 cm Ø) erhitzen. Zuerst 2 Salbeiblätter in die Pfanne geben, dann die Hälfte der Eier in die Pfanne geben. Hälfte der Zucchinischeiben und Speckwürfel zugeben und unter leichtem Rühren mit einem Kochlöffel das Ei zur Hälfte stocken lassen. Frittata in der Pfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Nach ca. 5 Minuten die Fritatta auf einen ofenfesten Teller gleiten lassen und eine 2. Frittata in der Pfanne zubereiten. Fritatta mit der Tomatensalsa servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved