Gebratener Feta-Käse auf Blattspinat

Gebratener Feta-Käse auf Blattspinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung (300 g)  TK-Blattspinat 
  • 1 EL (15 g)  Pinienkerne 
  • 1 Packung (200 g)  Feta-Käse 
  • 2-3 EL  Paniermehl 
  • 1/2 TL  getrockneter Thymian 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuß 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. In 1 EL heißem Öl dünsten. Spinat unaufgetaut zugeben und 100 ml Wasser angießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 16 Minuten dünsten
2.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Feta-Käse in vier gleich große Scheiben schneiden. Für die Panade Paniermehl und Thymian mischen. Das Ei gut verquirlen
3.
Feta erst in Ei, dann in Panade wenden. In 1 EL Öl von einer Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Tomaten putzen, waschen und würfeln. Ca. 5 Minuten vor Garzeitende zum Spinat geben
4.
Feta wenden, weitere 3-4 Minuten braten. Spinat unter Rühren kurz aufkochen, würzen. Mit Feta anrichten. Pinienkerne darüberstreuen. Dazu schmeckt Fladenbrot

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved