Gefüllte Gemüsezwiebel

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Gemüsezwiebel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   große Gemüsezwiebeln (à ca. 500 g) 
  •     Salz 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 3/8 Gemüsebrühe 
  •     (Instant) 
  • 1 Bund  Basilikum (oder 1 1/2 Töpfchen) 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 EL  Crème fraîche 
  • 200 Champignons 
  • 200 Tomaten 
  • 200 körniger Frischkäse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und, bis auf einen 1/2 - 1 cm breiten Rand, mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Zwiebelhälften in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Inzwischen die ausgelösten Zwiebelstücke grob würfeln.
2.
25 g Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen.
3.
Basilikum zu den Zwiebelstücken geben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 5 Minuten einkochen lassen. Mit Crème fraîche verfeinern und in eine flache Auflaufform gießen. Champignons putzen und vierteln.
4.
Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen und die Pilze kurz darin andünsten, beiseite stellen. Tomaten waschen, würfeln und zu den Champignons geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse und Frischkäse mischen und in die abgetropften Zwiebelhälften füllen.
5.
In die Soße setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3 ) ca. 30 Minuten backen. Mit Basilikum garniert servieren. Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved