Gefüllte Käse-Croissants

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Käse-Croissants Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 250 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Tomatenketchup 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 75 Rauke 
  • 1 Dose(n) (250 g)  Croissants (Knack & Back) 
  • 100 Finello Pizzakäse 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 EL  Schlagsahne 
  •     Backpapier 
  •     Petersilie und Kirschtomaten 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch zufügen, mit einem Pfannenwender zerbröseln und unter Wenden anbraten. Zwiebel zufügen. Tomatenmark und Ketchup unterrühren.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Rauke putzen, waschen und vorsichtig trocken tupfen. Teig aus der Packung nehmen. Teigrolle entrollen und in vorgegebene Dreiecke trennen. Jedes Dreieck mit Rauke und Hackfleisch belegen.
3.
3/4 des Käses auf die 6 Dreiecke verteilen. Von der schmalen Seite her locker aufrollen und vorsichtig zu Croissants biegen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit restlichem Käse bestreuen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 12- 15 Minuten backen. Inzwischen Eigelb und Sahne verquirlen. Ca. 2 Minuten vor Ende der Backzeit die Croissants damit bestreichen. Croissants nach Belieben mit Kirschtomaten und Petersilie auf einem Teller servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved