Gefüllte Kohlrabi

Gefüllte Kohlrabi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   kleine Kohlrabi (à ca. 250 g) 
  •     Salz 
  • 50 Langkornreis 
  • 75 Champignons 
  • 1   Tomate 
  • 50 gekochter Schinken 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1 EL  getrockneter oder frischer Oregano 
  • 50 mittelalter Goudakäse 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi schälen und im ganzen in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Reis in 100 ml kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Champignons putzen, waschen und kleinschneiden. Fruchtfleisch waschen, vierteln und entkernen.
2.
Tomate in kleine Würfel schneiden. Schinken würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Öl andünsten. Tomaten in der Dose etwas kleinschneiden. Zur Zwiebel geben und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Zur Soße geben. Kohlrabi mit einer Schaumkelle aus dem Garwasser heben. Jeweils einen Deckel abschneiden. Kohlrabis mit einem spitzen Messer aushöhlen.
4.
Fruchtfleisch kleinschneiden. Reis, Champignons, Tomate, Schinken, Kohlrabiwürfel und Oregano vermischen. In die Kohlrabi füllen. Käse reiben und darüberstreuen. Soße in eine ofenfeste, flache Auflaufform geben, Kohlrabis daraufsetzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 ° C/ Gas: Stufe 5) ca. 10 Minuten überbacken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved