Gemüse-Moussaka mit Feta

3
(2) 3 Sterne von 5
Gemüse-Moussaka mit Feta Rezept

Zutaten

  • 1   Aubergine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 5   Tomaten 
  • 1/2   rundes Fladenbrot 
  • 2 (à 150 g)  Packungen 
  •     PATROS FETA 
  • 200 Schmand 
  •     Thymian und Peperoni 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
##Aubergine## waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Dünn mit Salz bestreuen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
2.
##Zwiebeln## und ##Knoblauch## schälen, fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Dosentomaten samt Saft zugeben und aufkochen.
3.
Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln, dabei die Tomaten fein zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
4.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Fladenbrot quer in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden. 2 Scheiben zerbröckeln. Aubergine abtupfen. 3 EL Öl nach und nach in einer großen Pfanne erhitzen. Die Aubergine portionsweise darin pro Seite goldbraun braten und herausnehmen.
5.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
6.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Feta in Scheiben schneiden. Etwas Tomatensoße auf den Boden einer Auflaufform streichen. Übrige Soße, Aubergine, Tomaten und Brotscheiben abwechselnd einschichten.
7.
Mit Soße abschließen. Schmand darauf verteilen. Mit Feta belegen und die Brotbrösel daraufstreuen. Im heißen Backofen 40–45 Minuten backen. Moussaka mit Thymian und Peperoni garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved