Gemüse-Pita

Gemüse-Pita Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Tasse(n)  (ca. 280 g) fein gemahlenes Weizenvollkornmehl 
  • 1 TL  Meersalz 
  • 1/3 (ca. 125 g)  Kopf Eisbergsalat 
  • 1 (ca. 200 g)  rote Paprikaschote 
  • 200 Möhren 
  • 150 Zucchini 
  • 2   kleine rote Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 150 fettarmer Joghurt (1,5 % Fett) 
  • 3 EL  Du darfst-Frischkäse mit Gemüse (à ca. 20 g) 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1 TL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Packungen (à 125 g)  Du darfst-Camembert 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Mehl 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Etwa 250 Milliliter Wasser zufügen und zu einem glatten, festen Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Salat, Paprika, Möhren und Zucchini putzen, waschen und abtropfen lassen. Salat und Paprika in Streifen, Zucchini und Möhren in Stifte schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Joghurt, Frischkäse, Zitronensaft, Öl, Knoblauch und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teig in acht gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu elf bis bis Zentimeter Durchmesser großen Fladen ausrollen. Fladen nacheinander in einer großen, heißen Pfanne ohne Fett unter Schütteln und mehrmaligen Wenden zehn Minuten backen. Pitabrote etwas abkühlen lassen und Taschen einschneiden. Gemüse und Soße mischen. Camembert in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse in die Pitataschen füllen. Sofort servieren
2.
Fotovermerk: "Du darfst" by

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved