Gemüsekuchen

Gemüsekuchen Rezept

Zutaten

  • 250 Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Butter 
  • 1 TL  Salz 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  • 500 Weißkohl 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Kümmel 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1/2 TL  getrockneter Majoran 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten 
  • 2-3 EL  Paniermehl 
  • 30 grob gehackte Haselnusskerne 
  • 250 Schmand 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 fein geriebener, mittelalter Goudakäse 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     frischen Majoran 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl, Ei, Butter in Stückchen, Salz und ca. 1 1/2 Esslöffel kaltes Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Zum Schluss mit den Händen kurz fertig kneten und in Frischhaltefolie wickeln. Teig ca. 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen Weißkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Kohl zufügen, kurz andünsten und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Brühe angießen, aufkochen und ca. 10 Minuten schmoren. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümmelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Geschmorten Kohl unter das Hackfleisch mischen und auskühlen lassen. Tomaten gut abtropfen lassen, grob in Stücke schneiden und unter die ausgekühlte Kohlfüllung heben. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von gut 32 cm Ø ausrollen. Eine gefettete Springform (26 cm Ø) damit auslegen und den Teig am Rand festdrücken. Rand mit einem Teigrädchen gerade abschneiden (ca. 4 cm hoher Rand) und den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Boden mit Paniermehl bestreuen und die Kohlfüllung hineingeben. Mit Haselnüssen bestreuen. Schmand, Eier, geriebenen Käse, etwas Salz, Pfeffer und Muskat mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Gleichmäßig über die Füllung gießen und im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten, (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Fertigen Kuchen in der Form ca. 15 Minuten ruhen lassen. Dann aus der Form lösen und nach Belieben mit Majoran garniert servieren. Ergibt ca. 12 Stücke
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved