Gewürz-Hackbällchen in Tomaten-Soße

Gewürz-Hackbällchen in Tomaten-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Möhre (ca. 100 g) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   Zwiebeln 
  • 500 reife Tomaten 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 50 Tomatenmark 
  • 1/2 Bund  Koriander 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 TL  Kreuzkümmel 
  • 1 TL  Paprikapulver 
  • 1/2 TL  gemahlene Muskatnuss 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4–5 Stiel(e)  Thymian 
  • 1–2 TL  Zucker 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Möhre, Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, halbieren, Strunk entfernen. Tomaten in Stücke schneiden. Speck in feine Würfel schneiden.
2.
Fett in einem Topf schmelzen. Speck darin unter Wenden goldbraun rösten. Möhre, 1 Zwiebel und Knoblauch zugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Tomatenmark einrühren. Tomaten und 1 Liter Wasser zugeben.
3.
Bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
4.
In der Zwischenzeit Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Hack mit Gewürzen, Eigelben, Zwiebel, 2 EL Öl und Koriander verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 16 kleine Bällchen formen.
5.
4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden 6–8 Minuten braten.
6.
Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf ein paar Stiele zum Garnieren, fein hacken. Gehackten Thymian zur Soße geben. Mit dem Schneidstab grob pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
7.
Hackbällchen in die Soße geben und darin ca. 5 Minuten köcheln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 59g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved