Gewürz-Lamm mit Couscous

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 2 TL   Sumac (Gewürz aus dem östlichen Mittelmeerraum) 
  • 1 TL   Kreuzkümmel  
  • 350 g   Lammhackfleisch  
  • 200 g   Brokkoli  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 150 ml   Hühnerfond  
  • 25 g   Pinienkerne  
  • 25 g   Pistazienkerne  
  • 1–2 EL   Harissa Paste  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 50 g   Couscous  
  •     Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Gewürze darin ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze andünsten. Hack dazugeben und 5–7 Minuten krümelig anbraten.
2.
Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden. Tomaten waschen, einige davon halbieren. Hühnerfond, Tomaten, Brokkoli, Pinienkerne, Pistazien und Harissa zum Hack geben und gut untermischen. Zugedeckt 8–10 Minuten köcheln lassen.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
In der Zwischenzeit Couscous nach Packungsanleitung zubereiten. Couscous locker unter die Hack-Mischung mengen und auf einer Platte anrichten. Mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved