close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Glühweinsalz

4.6
(5) 4.6 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Gläser (à ca. 125 g)
  • 375 ml   Glühwein  
  • 500 g   grobes Meersalz  

Zubereitung

30 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Glühwein in einen Topf geben und aufkochen. Köcheln lassen, bis die Flüssigkeit sich auf ca. 5 EL Glühwein reduziert hat (dauer je nach Topf 15–20 Minuten).
2.
Salz in die Glühweinreduktion geben. Zügig untermengen, bis sich alles gut vermischt hat. Glühweinsalz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: nicht geeignet) ca. 30 Minuten trocknen lassen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved