Grießflammeri

0
(0) 0 Sterne von 5
Grießflammeri Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 5 EL  + 600 ml Milch 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 100 Weichweizengrieß 
  • 400 gemischte Beerenfrüchte (z. B. rote Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Blaubeeren) 
  • 8 TL  brauner Zucker 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Eigelbe mit 5 EL Milch verrühren. Vanilleschote längs aufschneiden. Mark herauskratzen. 600 ml Milch und Vanillemark in einem Topf aufkochen. Grieß einrieseln lassen und bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd ziehen. Eigelbmischung zügig unterrühren. Eischnee unterheben. Masse auf 4 ofenfeste Förmchen (7 cm Ø) verteilen. Ca. 30 Minuten abkühlen lassen
2.
Beeren verlesen. evtl. waschen und putzen. Jedes Flammeri mit 2 TL braunem Zucker bestreuen und mit einem Gasbrenner goldbraun karamellisieren. Mit Beeren verzieren
3.
Wartezeit ca. 25 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved