Großer Friesencremebecher

Aus kochen & genießen 1/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Großer Friesencremebecher Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 3 Scheiben  (à 75 g) TK-Blätterteig 
  • 3 EL  + 200 g Zucker 
  • 1,5 kg  Sahnequark 
  •     Mark von 2 Vanilleschoten oder 2 Päckchen Vanillezucker 
  • 500 Schlagsahne 
  • 2 (à 250 g)  Becher Pflaumenmus (z. B aus dem Kühlregal) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Teigplatten bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Arbeitsfläche mit 1⁄2 EL Zucker bestreuen. 1 Platte daraufgeben, mit 1⁄2 EL Zucker bestreuen und etwas größer ausrollen. Auf ein mit Back­papier ausgelegtes Backblech legen.
2.
Restlichen Blätterteig wie zuvor beschrieben verarbeiten. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Blätterteig in Stücke brechen. Sahnequark, 200 g Zucker und Vanillemark glatt rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Kurz vor dem Servieren Pflaumenmus so unter die Creme rühren, dass Schlieren entstehen.
4.
Blätterteig abwechselnd mit der Creme in eine große Glasschüssel schichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 580 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved