Hack-Gemüse-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Hack-Gemüse-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Rosenpaprika 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1 (ca. 250 g)  kleine Aubergine 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini 
  • 1 (ca. 200 g)  gelbe Paprikaschote 
  •     frischer oder getrockneter Majoran 
  • 75 geriebener Parmesankäse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zwiebel, Knoblauch und Hackfleisch in 2 Esslöffel heißem Öl knusprig braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomaten in der Dose kleinschneiden und zum Hack geben. Einmal aufkochen lassen. Eventuell nachwürzen. Gemüse putzen, waschen und kleinschneiden. Nacheinander im restlichen Öl kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Hack und Gemüse in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten überbacken
2.
Form:Pillivuyt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved