Hähnchensalat mit Garnelen

Aus LECKER-Sonderheft 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchensalat mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 EL  Hühnerbrühe (instant) 
  • 350 Hähnchenfilet 
  • 200 geschälte gegarte Garnelen (frisch oder TK) 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Palmzucker (ersatzweise brauner Zucker) 
  • 3 EL  Limettensaft 
  • 5 EL  Fischsoße 
  • 4 EL  Reisessig 
  • 200 Weißkohl 
  • 2   Möhren 
  • 1 Bund  Minze und Koriander 
  • 2 EL  geröstete Erdnüsse 
  • 2 EL  Röstzwiebeln 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
3⁄4–1 l Wasser und Brühe im Topf aufkochen. Hähnchenfilet waschen, darin bei schwacher Hitze 6–8 Minuten garen. Topf schließen und Fleisch in der Brühe abkühlen lassen. Garnelen evtl. auftauen lassen.
2.
Für das Dressing Chilischoten längs aufschneiden, entkernen und waschen. Knoblauch schälen und beides grob ­hacken. Mit Palmzucker im Mörser zu einer Paste zerreiben. Mit Limettensaft, Fischsoße, Reisessig und 1 EL Wasser verrühren.
3.
Weißkohl putzen, waschen und grob raspeln. Möhren schälen, waschen und in feine Streifen schneiden. Kräuter waschen und trocken schütteln. Blätter von den Stielen zupfen. Alles in eine Schüssel geben und gut mischen.
4.
Garnelen abspülen und trocken tupfen. Filet aus der Brühe nehmen und in Scheiben schneiden. Beides mit dem Dressing unter das Gemüse heben.
5.
Erdnüsse grob hacken. Salat in vier Schüsseln verteilen und mit Nüssen und Röstzwiebeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 25 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved