Herrlich cremige Feel-Good-Pasta

Aus LECKER 4/2021
3.42857
(7) 3.4 Sterne von 5

Gute Nachricht für Nudel-Fans: Diese Vollkornversion versorgt uns mit besonders vielen Nährstoffen.

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Möhren  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 500 g   Beefsteak  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 300 g   Vollkornspaghetti  
  • 2 EL   Pinienkerne  
  • 150 g   Babyspinat  
  • 150 g   griechischer Joghurt  
  •     evtl. Parmesan zum Bestreuen 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Hack darin krümelig anbraten. Möhren und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. 3–4 EL Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren.
2.
Inzwischen die Spaghetti in Salzwasser nach ­Packungsanweisung garen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den Spinat waschen und trocken schleudern.
3.
Joghurt in die Hacksoße rühren (nicht mehr kochen!). Spaghetti abgießen, dabei 2–4 EL Kochwasser auffangen. Mit Nudeln und ­Spinat unter die Soße heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Pinienkernen sowie nach Belieben mit Parmesan bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved