Himbeer-Trifle mit weißen Schoko-Crossies

4
(7) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   weiße Schokolade  
  • 50 g   Cornflakes  
  • 250 g   Himbeeren  
  • 200 g   Heidelbeer Konfitüre  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 250 g   Schmand  
  • 1 Päckchen   Vanillin Zucker  
  • 50 g   Zucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Schüssel vom Wasserbad nehmen, Cornflakes zugeben und vorsichtig unterrühren. Mischung als kleine Häufchen auf Backpapier geben und ca. 30 Minuten an einem kühlen Ort trocknen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Himbeeren verlesen. Konfitüre glatt rühren und Himbeeren, bis auf einige zum Verzieren, vorsichtig unterheben. Sahne steif schlagen. Schmand mit Vanillin-Zucker und Zucker ca. 2 Minuten cremig rühren. Sahne in 3 Portionen unterheben.
3.
In eine Glasschale (ca. 3 Liter Inhalt) erst Schoko-Crossies, bis auf ein paar zum Verzieren, dann Himbeeren in Konfitüre, bis auf etwas zum Verzieren, und Creme schichten. Trifle mit übrigen Schoko-Crossies, Himbeeren und Konfitüre verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved