Himbeersorbet

Aus LECKER 1/2014
Himbeersorbet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 TK-Himbeeren 
  • 150 Zucker 
  •     abgeschälte Stücke von 1 Bio-Zitrone 
  • 1   sehr frisches Eiweiß (Gr. M) 

Zubereitung

20 Minuten
einfach
1.
Himbeeren auftauen lassen. Für den Zuckersirup (Läuterzucker) 150 ml Wasser, Zucker und Zitronenschale aufkochen, bis der Zucker sich gelöst hat. Ca. 6 Minuten bei mittlerer bis schwacher Hitze ­weiterköcheln.
2.
Himbeeren pürieren. Sirup vollständig auskühlen lassen, durch ein Sieb zum Himbeerpüree gießen und alles verrühren. Alles dann noch einmal durch ein Sieb streichen.
3.
Himbeerpüree in eine weite Schüssel geben, ca. 1 Stunde leicht anfrieren lassen. Mit einem Schneebesen kräftig durchrühren.
4.
Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die angefrorene Masse heben. Zugedeckt ca. 4 Stunden einfrieren. Dabei etwa alle 30 Minuten erneut durch­rühren, bis ein portionierbares Sorbet entstanden ist.
5.
Himbeersorbet mit einem Eiskugelformer zu Kugeln abstechen und in Gläsern sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved