Indisches Hähnchen Dal

Aus LECKER 3/2018
3.57143
(7) 3.6 Sterne von 5
Indisches Hähnchen Dal Rezept

Ein proteingeladener Eintopf, der wahre Wunder bewirken kann: Mit einer Prise Kreuzkümmel wird die Verdauung in Schwung gebracht, Ingwer und Kurkuma wirken entzündungshemmend.

Zutaten

Für Personen
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Stück (à ca. 2 cm)  Ingwer 
  • 1   grüne Chilischote 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer, gemahlener Kreuzkümmel, Koriander und Kurkuma 
  • 250 rote Linsen 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1/2   Bio-Orange 
  • 1 EL  Hühnerbrühe (instant) 
  • 75 Babyspinat 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen, fein würfeln. Chili putzen, längs einschneiden, entkernen, waschen und hacken.
2.
Mandeln im großen Topf ohne Fett rösten, herausnehmen. Öl im Topf erhitzen. Fleisch darin in 2 Portionen anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und ­herausnehmen. Zwiebel und Ingwer im heißen Bratfett andünsten. 2 TL Kreuzkümmel, 1 1⁄2 TL Koriander und 1⁄2 TL Kurkuma kurz mitrösten. Fleisch, Linsen, Chili, Lorbeer, Orangenschale, knapp 1 l Wasser und Brühe zufügen und alles auf­kochen. Zugedeckt 15–20 Minuten köcheln.
3.
Spinat verlesen, waschen, abtropfen lassen und kurz mit­köcheln. Dal abschmecken und mit Mandeln bestreuen. Dazu schmecken Pappadums, Tomatensalat, Mangochutney und Joghurt.
4.
TIPP: Noch authentischer wird’s mit Curryblättern statt Lorbeer. Sie haben ein frisches, scharfes Aroma mit einem Hauch von Orange und sind im Asialaden erhältlich.
5.
TIPP: Da geht noch was …Zum Beispiel ein frischer Salat aus lycopinreichen und dadurch antioxidativ wirkenden Tomaten. Dafür 3 Tomaten und 1 Lauchzwiebel waschen und fein würfeln. Mit 2–3 Stielen gehacktem Koriander, 2 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 54g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved