Kaiserschmarrn mit Apfelmus

3
(3) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Rosinen  
  • 2 EL   Rum  
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 50 g   Zucker  
  • 1/4 l   Milch  
  • 1 Prise   Salz  
  • 200 g   Mehl  
  • 4 EL   Butter oder Margarine  
  •     Zimt und Zucker zum Bestreuen 
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Rosinen waschen, abtropfen lassen und mit Rum mischen. Eier trennen. Eigelb, Zucker, Milch und Salz cremig aufschlagen. Mehl nach und nach unterrühren. Eiweiß steif schlagen und mit den Rosinen vorsichtig unter die Eimasse heben.
2.
1 Esslöffel Fett in einer großen Pfanne erhitzen. 1/4 des Teiges hineingeben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Kaiserschmarrn mit Hilfe von 2 Gabeln in große Stücke teilen und warm stellen.
3.
Rest Teig ebenso backen. Kaiserschmarrn mit Zimt und Zucker bestreuen. Mit Minze verzieren. Dazu schmeckt Apfelmus.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved