Karamellisierter Paprika-Salat mit Basilikum und Parmesanspäne

Karamellisierter Paprika-Salat mit Basilikum und Parmesanspäne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße grüne, rote und gelbe Paprikaschote 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2 Bund  Basilikum 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1/2–1 TL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1–2 EL  Balsamico-Essig 
  • 30 Parmesankäse 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Hälfte der Blättchen grob hacken
2.
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprikastreifen darin unter Rühren ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Lorbeerblatt dazugeben. Mit Zucker bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 20 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen, bis der Zucker karamellisiert ist. Mit etwas Essig beträufeln, gehackten Basilikum zugeben, in eine Schüssel geben und auskühlen lassen
3.
Parmesan in Späne hobeln. Paprika nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann in Schalen anrichten. Mit Käse bestreuen und mit übrigem Olivenöl beträufeln. Vor dem Servieren mit Basilikumblättchen garnieren. Dazu schmeckt Brot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved