Kartoffel-Kürbis-Püree-Auflauf mit Hack

Kartoffel-Kürbis-Püree-Auflauf mit Hack Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1 (ca. 1 kg)  Butterkürbis 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter Majoran 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 100 ml  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 40 Butter in Flöckchen 
  • 1 EL  Mehl 
  •     einige Schnittlauchhalme 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Kürbis in Spalten schneiden, schälen und Kerne entfernen. Kürbis in Stücke schneiden. Beides in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin grob krümelig kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Zwiebelwürfel, Tomatenmark und Tomaten zugeben. Tomaten evtl. etwas zerkleinern. Aufkochen und 3-4 Minuten köcheln. Kartoffeln und Kürbis abgießen. Milch zugießen und grob zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Hack in eine Auflaufform geben. Püree darüber verteilen und Butterflöckchen daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten überbacken. 1 Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. In Mehl wenden. 1 Esslöffel Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin goldbraun rösten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Zwiebelringen und Schnittlauch bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved