Kichererbsen-Bohnen-Salat

4.285715
(7) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Dose(n)   (à 425 ml) Kichererbsen  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kidney-Bohnen  
  • 500 g   Tomaten  
  • 1 (ca. 650 g)  große Salatgurke  
  • 500 g   Cabanossi-Wurst  
  • 400 g   Feta-Käse  
  • 2 Bund   Petersilie  
  • 1   Gemüsezwiebel  
  •     ausgepresster Saft von 3–4 Zitronen 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 150 ml   Öl  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Kichererbsen und Bohnen in ein großen Sieb geben, waschen und gut abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Gurke waschen, putzen und klein würfeln. Kabanossi und Feta ebenfalls klein würfeln.
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln.
3.
Alle vorbereiteten Zutaten mit Bohnen und Erbsen vermengen. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen, Öl darunterschlagen. Vinaigrette und Salat vermengen. Kurz vor dem Servieren abschmecken und mit Petersilie garnieren.
4.
Dazu schmeckt Fladenbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved