Klassische Hollandaise

3.5
(6) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 200 g   Butter  
  • 2–3   weiße Pfefferkörner  
  • 2   Schalotten  
  • 175 ml   trockener Weißwein  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  •     Salz  
  •     Zucker  
  • 2–3 TL   Zitronensaft  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Butter würfeln und in einem Topf langsam schmelzen. Butter aufkochen, 1–2 Minuten köcheln lassen und den Schaum abschöpfen. Butter vom Herd nehmen und 2–3 Minuten stehen lassen, dann das klare Butterfett abschöpfen
2.
Pfeffer zerstoßen. Schalotten schälen und fein würfeln. Weißwein, Lorbeer und Pfeffer in einem Topf aufkochen und ca. 5 Minuten auf ca. 125 ml einkochen. Reduktion vom Herd nehmen, durch ein feines Sieb gießen und abkühlen lassen
3.
Eigelbe und Weißweinreduktion verquirlen, mit etwas Salz und Zucker würzen. Eigelb–Mix in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Flüssige Butter nach und nach langsam unterschlagen. Soße mit Zucker, Salz und Zitronensaft abschmecken. Dazu schmeckt Spargel
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved