Lauchzwiebeln in Balsamico-Marinade

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Bund   Lauchzwiebeln (450 g)  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 4 EL   Olivenöl, 75 g Zucker  
  • 100 ml   Rotwein-Essig  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1-2 TL   getrockn. Thymian  
  • 4 EL (40 g)  Pinienkerne  
  •     Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und evtl. halbieren. Tomaten waschen und halbieren
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln darin portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Herausnehmen
3.
Zucker im Bratfett goldbraun karamellisieren. Unter Rühren mit Essig und 100 ml Wasser ablöschen. Unter Rühren köcheln, bis der Karamell gelöst ist. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen
4.
Tomaten und Zwiebeln in der Marinade schwenken. Zugedeckt mind. 5 Stunden ziehen lassen. Kerne ohne Fett rösten. Lauchzwiebeln anrichten und mit Kernen bestreuen. Käse darüber hobeln. Evtl. garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved