Lauwarmer Gnocchi-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Lauwarmer Gnocchi-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Aubergine 
  • 1   Zucchini 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 TL  gemahlene Kurkuma 
  • 2 TL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Kopf  Radicchio Salat (ca. 100 g) 
  • 1   Salatgurke 
  • 2   Birnen 
  • 2 Packungen (à 400 g)  frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 3 EL  flüssiger Honig 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 30 Mandelkerne mit Haut 
  • 30 Sonnenblumenkerne 
  • 200 Ziegenfrischkäse Taler 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Auberginen- und Zucchinischeiben darin portionsweise unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Inzwischen Kurkuma, 1 TL Zucker, Salz und Pfeffer mischen. Gemüsescheiben auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Kurkuma-Mischung würzen.
2.
Radicchio waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Gurke waschen, putzen, in Streifen schälen und in kleine Stücke schneiden. Birne waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Viertel in Spalten schneiden. Gnocchi in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
3.
Honig und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gnocchi in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Mandeln grob hacken. Mandeln und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten. Mit 1 TL Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen und herausnehmen. Gnocchi, Radicchio, Gurke, Birne, Auberginen- und Zucchinischeiben vermengen und anrichten. Käse grob darüberbröckeln und mit der Kernemischung bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 89 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved