Macadamia-Brownie mit Ahornsirup zu Himbeer-Basilikum-Sorbet

5
(1) 5 Sterne von 5
Macadamia-Brownie mit Ahornsirup zu Himbeer-Basilikum-Sorbet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 6 Stiel(e)  Thai-Basilikum 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 230 Palmzucker 
  • 175 Mehl 
  • 50 Kakaopulver 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 300 ml  Reismilch 
  • 75 ml  Sonnenblumenöl 
  • 100 gesalzene, geröstete Macadamianusskerne 
  •     Öl und Mehl 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Himbeeren bei Zimmertemperatur leicht antauen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale dünn abraspeln.
2.
Himbeeren und 80 g Zucker mit dem Pürierstab pürieren. Zitronenschale und Basilikum unterrühren. Eis in eine Schale füllen und mindestens 4 Stunden einfrieren.
3.
Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen. 150 g Zucker, Reisdrink und Öl dazugeben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig rühren. Nüsse, bis auf 2 Stück, kurz unterrühren. Teig in eine geölte und mit Mehl ausgestreute quadratische Backform (17 x 17 cm) füllen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen. Kuchen in ca. 18 Stücke schneiden. Übrige Nüsse hacken.
5.
Eis zu Kugeln formen. Je 1 Stück Kuchen und 1 Kugel Eis anrichten. Mit Nüssen bestreuen und Basilikum verzieren. Übrigen Kuchen anderweitig verwenden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved