Marinierte Hähnchenschenkel

Marinierte Hähnchenschenkel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Limetten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 4   Hähnchenschenkel 
  •     (à 200 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 kg  Spinat 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Butter oder 
  •     Margarine 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1   Tütchen gemahlener Safran (Kapsel) 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  •     Limettenscheiben zum 
  •     Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Limetten heiß waschen, trocken tupfen und die Schale dünn abreiben. Saft auspressen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken oder fein hak-ken. Mit Limettensaft, der Hälfte der Schale und Zitronenpfeffer vermischen und die Hähnchenschenkel damit bestreichen. Ca. 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen und in heißem Öl ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Wenden goldbraun braten. Spinat gründlich waschen, verlesen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißem Fett in einem Topf glasig dünsten. Mit Sahne ablöschen, Safran zufügen und kurz einkochen lassen. Soßenbinder einstreuen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Spinat in kochendem Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen und mit Hähnchenschenkeln und Safransoße auf Tellern anrichten. Pinienkerne darüberstreuen und mit Limettenscheiben und restlicher Schale garnieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln
2.
Teller: Eschenbach
3.
Glas: Kosta Boda
4.
Schälchen: Bella Cucina
5.
Besteck: Boda Nova

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved