Marshmallow-Schmarrn ganz kaiserlich mit Heidelbeeren

Aus LECKER-Sonderheft 03/2019
0
(0) 0 Sterne von 5

Das sollten Sie wissen: Jeder, der diesen süßen Traum schnuppert, will auch was abhaben – überlegen Sie also gut, wen Sie ums Feuer scharen

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Heidelbeeren  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1/4 l   Milch  
  • 5 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  • 1 Handvoll (klein; ca. 50 g)  Mini-Marshmallows  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Heidelbeeren verlesen und waschen. ­Eier, Milch, 3 EL Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver kurz glatt rühren.
2.
1 EL Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne (26 cm Ø) erhitzen. Teig darin zugedeckt bei mittlerer ­Hitze ca. 8 Minuten backen. Dann wenden, dabei evtl. in größere Stücke ­teilen, damit das Wenden leichterfällt. Ca. 2 Minuten weiterbacken.
3.
Teig in Stücke zupfen. Rest Fett zugeben und schmelzen lassen. Dann Beeren, Marshmallows und 2 EL Zucker darüberstreuen. Ca. 1 Minute weiterbraten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 340 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved