close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Matcha-Joghurt auf Mangosalat

Aus LECKER 10/2012
3.923075
(13) 3.9 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   reife Mango (ca. 500 g)  
  • 1   Bio-Limette  
  • 2 EL   brauner Rohrzucker  
  • 500 g   Sahnequark  
  • 150 g   Sahnejoghurt (10 % Fett) 
  • 4 EL   Zucker  
  • 1 TL   Matcha-Tee (japanisches grünes Teepulver) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Mango schälen. Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Limette heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Limette halbieren und auspressen. Rohrzucker, Limettensaft und -schale verrühren.
2.
Mango unterrühren und alles auf vier Dessertgläser verteilen.
3.
Quark, Joghurt und Zucker verrühren. Ca. 1⁄3 der Quarkmasse abnehmen und mit dem Teepulver verrühren.
4.
Weiße und grüne Creme mit einem Esslöffel abwechselnd auf die Gläser verteilen. Beide Cremes mit einem Teelöffel leicht strudeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved