Mexikanischer Käsesalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Mexikanischer Käsesalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   grüne Paprikaschote (ca. 250 g) 
  • 4 (à 40 g)  kleine Zwiebeln 
  • 5 EL  Öl 
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1 Limette 
  • 1 TL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney Bohnen 
  • 300 Goudakäse 
  • 1 (ca. 400 g)  kleiner Kopf Eisbergsalat 
  • 1   rote Chilischote 
  • 40 Tortilla Chips 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Zwiebeln darin ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze rundherum braten.
2.
Abkühlen lassen. Limettensaft mit Limettenschale und Zucker verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Esslöffel Öl in einem dünnen Strahl darunter schlagen. Rote Bohnen in einem Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.
3.
Käse in Streifen schneiden. Eisbergsalat putzen, waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Chilischote in feine Ringe schneiden. Eisbergsalat mit Paprika, Zwiebeln, Bohnen, Käse und Chili mischen.
4.
Vinaigrette über den Salat träufeln, vermischen und sofort servieren. Tortilla Chips dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved