Mini-Tiramisu mit Amarettini

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Mini-Tiramisu mit Amarettini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Mascarpone 
  • 250 Magerquark 
  • 3 EL  Zucker 
  • 50-75 Amarettini (italienische Mandelkekse) 
  • 6 EL  kalter starker Kaffee 
  • 2 EL  Kaffeelikör 
  • 1 TL  brauner Zucker 
  • 1   Plastikbeutel 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Mascarpone, Quark und Zucker verrühren. Evtl. Amarettini, bis auf 8 Stück, in einen Plastikbeutel füllen und verschließen. Mit einer Teigrolle grob zerbröseln. Kaffee und Likör verrühren
2.
Hälfte Amarettini in vier kleine Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) oder eine Schale füllen. Mit Hälfte Kaffeemischung beträufeln. Gut die Hälfte Mascarpone-Creme darauf verteilen. Übrige Zutaten auf die gleiche Weise einschichten. Mind. 1 Stunde kalt stellen
3.
Tiramisu mit braunem Zucker bestreuen und mit Rest Amarettini verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved