Nasi Goreng mit Shrimps

5
(1) 5 Sterne von 5
Nasi Goreng mit Shrimps Rezept

Wie vom Indonesen: Nasi Goreng ist ein Klassiker unter den Reisgerichten und in gerade einmal 20 Minuten auch schon fertig!

Zutaten

Für Personen
  • 120 Basmati-Reis 
  •     Salz 
  • 240 tiefgefrorene Shrimps (20 Shrimps à ca 12 g; roh, geschält, ohne Darm) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 (ca. 250 g)  rote Paprikaschote 
  • 1   rote Chilischote 
  • 125 Zuckerschoten 
  • 2 (ca. 200 g)  Möhren 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Öl 
  • 1–2 EL  Sambal Oelek 
  • 4–5 EL  Sojasoße 
  •     Saft von 1 Limette 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • einige Stiel(e)  Koriander 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Reis abgießen und mindestens 2–3 Stunden, am bester aber über Nacht auskühlen lassen. Shrimps ca. 2 Stunden auftauen lassen.
2.
Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden.
3.
Zuckerschoten putzen, waschen und schräg halbieren. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in feine Stücke schneiden. Shrimps in ein Sieb geben, kalt abbrausen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
4.
2 EL Öl in einer Pfanne mit hohem Rand oder einem Wok erhitzen. Zwiebeln darin unter Wenden 3–4 Minuten andünsten. Shrimps dazugeben und ca. 2 Minuten anbraten. Paprika, Zuckerschoten, Möhren, Chili und Knoblauch dazugeben und 3–4 Minuten mit anbraten.
5.
Reis zum Gemüse geben und ca. 3 Minuten anbraten, dabei immer wieder umrühren. Zum Schluss mit Sambal Oelek, Sojasoße und Limettensaft kräftig abschmecken.
6.
2 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Eier darin zu Spiegeleiern braten, dabei einmal wenden, mit Salz würzen. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen.
7.
Nasi Goreng anrichten und Eier-Streifen darauf verteilen. Mit Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved