Neue Kartoffeln aus dem Backofen mit Parmaschinken und zweierlei Dip

Aus kochen & genießen 17/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Neue Kartoffeln aus dem Backofen mit Parmaschinken und zweierlei Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 3-4 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 kg  mittelgroße Kartoffeln 
  • 3-4 EL  Olivenöl 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  Senf 
  • 200 ml  Öl 
  • 100 schwarze Oliven 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken (à ca. 10 g) 
  •     Oregano, Rosmarin, Petersilie, Thymian und geröstete Knoblauchscheiben 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Rosmarin waschen, trocken tupfen und die Nadeln von den Zweigen zupfen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Kartoffeln gründlich waschen und der Länge nach halbieren.
2.
Backblech mit Olivenöl bestreichen, Kräuter gleichmäßig darauf verteilen und die Kartoffeln mit der Schnittkante nach unten (direkt auf die Kräuter) auf das Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen.
3.
Inzwischen Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Ei, Senf und Knoblauch in einen hohen Rührbecher geben und aufschlagen. Öl langsam unter ständigem Rühren einlaufen lassen. 3-5 Minuten vor Ende der Garzeit die Oliven zu den Kartoffeln auf das Backblech geben.
4.
Kartoffeln, Oliven und Parmaschinken auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit Oregano, Rosmarin, Petersilie und Thymian garniert servieren. Aioli nach Belieben mit gerösteten Knoblauchscheiben extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 69g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved