Ofenfarinata mit Chili sin Carne

Aus LECKER 9/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Ofenfarinata mit Chili sin Carne Rezept

Ich esse was, was du nicht isst … Passend zum Thema „­Individualisierung“ entwickelte LECKER-Koch Uwe Ocko den Hauptgang. Den gab es veggie oder veggie plus Bacon. ­Glutenfrei war er sowieso und auf Wunsch auch ohne Laktose

Zutaten

Für Personen
  • 300 Kichererbsenmehl 
  • 1 TL  flüssiger Honig 
  • 3 Scheibe/n  Bacon 
  • 2 TL  Sesam 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 1 Pck. (à 250 g)  Veggie-Hack (aus Erbseneiweiß) 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  stückige Tomaten 
  • 5 EL  Ketchup (z. B. Pusztaketchup) 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Kidneybohnen 
  • 4 EL  Worcestersoße 
  •     Edelsüßpaprika, Cayennepfeffer, Salz 
  • 250 Kirschtomaten 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten ( + 720 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Farinata Kichererbsenmehl und 900 ml Wasser verrühren. Abgedeckt bei Raumtemperatur ca. 12 Stunden ruhen lassen.
2.
Für den Bacon Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Honig und 2 EL Wasser verrühren. Bacon quer halbieren, auf einem mit Backpapier belegten Blech mit Honigmix bepinseln, mit Sesam bestreuen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten rösten. Herausnehmen und die Ofentemperatur erhöhen (E-Herd: 240 °C/Umluft: 220 °C/Gas: s. Hersteller).
3.
Für das Chili Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen, Veggie-Hack darin ca. 8 Minuten braten. Zwiebel und Knoblauch die letzten ca. 4 Minuten mitbraten. Stückige ­Tomaten, Ketchup und abgetropfte Bohnen zugeben. Aufkochen, ca. 20 Minuten köcheln. Mit Worcestersoße, Paprika, Cayennepfeffer und Salz abschmecken.
4.
Inzwischen den Farinatateig mit 2 TL Salz würzen. 5 EL Öl in der Fettpfanne (tiefes Backblech) verteilen und ganz unten in den Backofen schieben. Teig hineingießen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen. Das Backblech ganz nach oben schieben und Farinata weitere ca. 10 Minuten backen.
5.
Tomaten waschen, halbieren und zum Chili geben. Farinata in Stücke schneiden, mit Chili und Sesambacon anrichten. Eventuell Crème fraîche und einen Mix aus gehacktem Dill, Rucola und Erdnüssen dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved