Ofengemüse mit Bohnenpüree

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Süßkartoffeln  
  • 400 g   Möhren  
  • 2   kleine rote Paprikaschoten  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 6 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Dose (425 ml)  weiße Bohnenkerne  
  • 1   Schalotte  
  • 1 Stiel   Pfefferminze  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 1 TL   Tahin (Sesampaste) 
  • 3 Stiele   glatte Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Süßkartoffeln und Möhren schälen. Beides mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
2.
Gemüse in einer Schüssel mit 3 EL Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf zwei Backbleche verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Backbleche einmal austauschen.
3.
Inzwischen Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Schalotte schälen und grob schneiden. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen vom Stiel zupfen. In einem hohen Gefäß Bohnen, Schalotte, Minze, 3 EL Öl, Brühe und Tahin mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Gemüse aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen. Bohnenpüree dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved