Pfirsich-Apfel-Konfitüre

3
(3) 3 Sterne von 5

Zutaten

  • 600 g   Pfirsiche  
  • 600 g   säuerliche Äpfel  
  •     (ergibt zusammen 1 kg vorbereitetes Obst) 
  • 30 g   frischer Ingwer  
  • 500 g   Extra Gelier-Zucker  
  • 4 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche kreuzweise einritzen und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Abgießen, abschrecken, Haut abziehen. Früchte halbieren und Steine herauslösen. Fruchtfleisch würfeln. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln.
2.
Ingwer schälen und fein würfeln. Alles in einem Kochtopf mit Zucker und Zitronensaft verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen und dann 1 Minute sprudelnd kochen lassen. Heiß in saubere Gläser füllen und sofort verschließen.
3.
Ergibt ca. 4 Gläser à 450 g.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved