Pfirsich-Espresso-Kranzkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Pfirsich-Espresso-Kranzkuchen Rezept

Zutaten

  • 4 EL  Zucker 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1 Milch 
  • 350 Butter 
  •     Frischhaltefolie 
  • 3 TL  Espresso-Pulver 
  • 250 Butter oder Margarine 
  • 200 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 275 Mehl 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 75 Speisestärke 
  • 100 Mandelsplitter 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.-Gew.: 250 g)  Pfirsiche 
  • 75 Aprikosen-Konfitüre 
  • 100 Haselnuss-Krokant 
  • 175 Schlagsahne 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Für die Buttercreme 8 Esslöffel Milch, Zucker und Puddingpulver glatt rühren. Restliche Milch aufkochen lassen. Puddingpulver unter Rühren in die kochende Milch geben. Nochmals kurz aufkochen lassen.
2.
Pudding in eine Schüssel füllen und die Oberfläche mit Frischhaltefolie bedecken. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Butter ebenfalls bei Zimmertemperatur lagern. Für den Teig Espresso-Pulver und 3 Esslöffel kochendes Wasser verrühren.
3.
Fett, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Speisestärke, Mandeln und Backpulver mischen und unter die Ei-Fettmasse rühren.
4.
Espresso unterheben. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Ø) geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 40-45 Minuten backen.
5.
Heraunehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Pfirsische abtropfen lassen. Pfirsichhälften, bis auf 3 Stück zum Verzieren, vierteln. Kranz aus der Form lösen und waagerecht zweimal durchschneiden.
6.
Unteren Boden mit Aprikosen-Konfitüre bestreichen. Butter cremig weiß aufschlagen. Abgekühlten Pudding esslöffelweise zufügen und unterrühren. Dünn mit Buttercreme bestreichen. Pfirsiche auf die Creme legen und nochmals mit Creme bestreichen.
7.
Zweiten Boden darauf setzen, ebenfalls mit Creme (ca. 1 cm dick) bestreichen. Übrigen Boden darauf setzen. Kranz mit restlicher Creme einstreichen und rundherum mit Krokant bestreuen. Ca. 1 Stunde kühl stellen.
8.
Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs auf den Kranz spritzen. Übrige Pfirsiche in dünne Spalten schneiden und den Kranz damit verzieren. Ergibt ca. 20 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved