Pho Bo mit Rosenkohlstreifen

Aus LECKER 1/2017
Pho Bo mit Rosenkohlstreifen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Pho Bo, die kräftig gewürzte Rinderbrühe aus Vietnam, verfeinern wir im Herbst gerne mit saisonalem Gemüse. Wir versprechen: Wer den Zeitaufwand auf sich nimmt, wird mit einem phänomenalen Geschmackserlebnis belohnt!

  • Zubereitungszeit:
    150 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kg Rinderknochen

1 Stück(e) (à 50 g) Ingwer

2 Sternanis

4 Gewürznelken

1 Zimstange

Salz

250 g Rumpsteak

250 g Reisbandnudeln

200 g Rosenkohl

3 Lauchzwiebeln

½ Bund Minze

½ Bund Koriander

2 rote Chilischoten

2-3 EL Limettensaft

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Fleischbrühe Knochen kalt abspülen und in einem großen Topf mit 2 1⁄2 l Wasser aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden köcheln, dabei den entstehenden Schaum ab und zu abschöpfen.

2

Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Mit Sternanis, Nelken und Zimtstange 30 Minuten vor Ende der Garzeit zur Fleischbrühe geben, mit ca. 2 TL Salz würzen. Rumpsteak in Folie ­wickeln und ca. 30 Minuten ins Gefrierfach legen (so lässt es sich besser in dünne Scheiben schneiden).

3

Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen, ca. 5 Minuten quellen lassen, dann ab­gießen. Rosenkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Minze und Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Chili putzen, waschen und mitsamt der Kerne in Ringe schneiden.

4

Brühe durch ein feines Sieb gießen. Brühe wieder aufkochen und mit Salz und Limettensaft abschmecken. Steak in sehr dünne Scheiben schneiden. Nudeln, Fleisch, Rosenkohl und Chili auf vier große Schalen verteilen. Kochende Brühe darübergießen. Mit Lauchzwiebeln und Kräutern bestreuen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 520 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Was ist denn eine Pho?

Das Lieblingsnudelsüppchen der Vietnamesen. Sie schlürfen es zum Frühstück in einer der zahlreichen Straßenküchen. Je nach Zutaten bekommt die Pho einen Nachnamen: Mit Rind wird daraus Pho Bo, mit Schwein Pho Ga, vegetarisch Pho Chay.

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.