Pikante Croissants

Pikante Croissants Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 rote Paprikaschote 
  • 100 Fenchelknolle 
  • 100 Cabanossi 
  • 4 Stiel(e)  Majoran 
  • 1 Packung (270 g)  frischer Blätterteig für Strudel und Kleingebäck (42 x 24 cm; auf Backpapier ausgerollt) 
  • 6 TL  Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 
  • 60 geriebener Käse 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL  Milch 
  • 20 Sesamsaat 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Fenchel putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Wurst in dünne Scheiben schneiden. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Blätterteig entrollen, in 3 Rechtecke (14 x 24 cm) schneiden und diese diagonal halbieren. Mit jeweils 1 Teelöffel Aiwar einstreichen, mit Majoran und Käse bestreuen. Mit Cabanossi, Fenchel und Paprika bestreuen. Zu Croissants aufrollen. Eigelb und Milch verquirlen und Croissants dünn einstreichen. Mit Sesam bestreuen. Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen
2.
Pro Stücke ca. 1470 kJ/350 kcal. E 12 g/F 26 g/KH 17 g

Ernährungsinfo

6 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved