Pistazien-Hörnchen

Pistazien-Hörnchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 200 Puderzucker 
  • 175 fein gemahlene Pistazienkerne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 4-5   Tropfen Bittermandel-Aroma 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Marzipan grob würfeln. Puderzucker in eine Schüssel sieben. Marzipan, 100 g Pistazien, Vanillin-Zucker, Eiweiß und Bittermandel-Aroma darauf verteilen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Teig ca. 45 Minuten kühl stellen. Anschließend aus der Masse kleine Hörnchen (ca. 3,5 cm lang) formen. Mit einer Seite vorsichtig in die restlichen Pistazien drücken. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Gas: Stufe 0-1) 17-20 Minuten backen. Vorsichtig vom Backblech heben und auf ein Gitter setzen. Gut auskühlen lassen
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

50 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved